Japanisch lernen - jetzt aber wirklich! Live und online!

Von 0 Japanisch zu ersten Sätzen - nach einem Monat!

  • Du hast schon ein paar Mal überlegt/versucht, mit dem Japanischlernen anzufangen, es hat aber nicht geklappt?
  • Du möchtest aber jetzt endlich so richtig Japanisch lernen UND das erreichen, was du dir vorgenommen hat?
  • Dir gefällt die Art, wie ich Japanisch erkläre und weißt, dass du dadurch einen Wahnsinnsfortschritt schaffen wirst? 


Dann wirds Zeit, dass wir uns ab jetzt regelmäßig sehen und hören - und zwar in meinem neuen Onlinekurs!


Was du in diesem Kurs lernst?

  • Du kannst einfache Schriftzeichen (Hiragana/Katakana) lesen und schreiben.
  • Du weißt, wie die schwierigeren Schriftzeichen (Kanji) funktionieren und kannst schon eine Handvoll erkennen.
  • Du kannst dich selbst vorstellen.
  • Du kannst erste einfache Sätze sagen, wie z.B. Ich trinke Tee, aber ich esse kein Sushi. Ich habe gestern ein Buch gekauft.
  • Du hast einen Überblick über das Grundgerüst der japanischen Sprache.  

Was heißt das im Detail?

  • 1. Lektion: Wir starten mit einer einfach verständlichen Einführung in die japanische Sprache, wonach du bereits deine ersten Sätze sagen kannst. Erstes Erfolgserlebnis!
  • Dann gehen wir Schritt für Schritt die Hiragana und Katakana durch
  • Mit jedem neuen Zeichen gibt es ein paar neue Vokabeln dazu, inkl. Bedeutungserklärung (z.B. blau bedeutet auch grün)
  • Dadurch lernst du gleich ein nettes Grundvokabular mit ca. 300 Wörtern
  • Diese Vokabeln verknüpfen wir mit einfacher Grammatik
  • Wo andere nur ein paar Schriftzeichen gelernt haben, hast du gleich ganze Sätze in deinem Japanisch-Repertoire.
  • Zum Üben und Festigen wendest du das Gelernte gleich im Kus an.
  • Und damit die Vokabeln auch wirklich hängenbleiben, kommen sie immer wieder vor - z.B. in den Hausaufgabensätzen. 

Was in diesem Kurs so anders ist?

Wir sehen und hören uns live! So, als ob du direkt bei mir in Wien in meinem Klassenzimmer wärst! 

Was sind die Vorteile?

  • Du kannst mich direkt fragen.
  • Du übst direkt mit mir an deiner Aussprache, an deinem Leseverständnis.
  • Du machst die Paar- und Gruppenübungen live mit einem Übungspartner, der auch am Kurs teilnimmt.
  • Es gibt Hausaufgaben!
  • Wir starten bei 0 und haben nach diesem Kurs eine Basis für die Sprache inkl. Grammatik, Vokabeln und Schrift drauf!
  • Wir verwenden eine Software, die einfach zu verwenden ist, du brauchst nur einen Computer, Internetverbindung, ein Mikrofon und Lautsprecher (oder ein Headset, das ein Mikrofon eingebaut hat)
  • Solltest du doch einmal nicht live dabei sein können: Alle Videos werden aufgezeichnet und du kannst sie dir nachher ansehen. Auf die Videos hast du unbegrenzt Zugriff, auch nach Kursende.


Du willst noch mehr Details zum Unterricht?

Ich habe einige Video-Ausschnitte vorbereitet - diese kannst du dir hier runterladen und ansehen. 

So bekommst du noch einen besseren Eindruck, wie der Japanischkurs online funktioniert.

Kurs-Ausschnitte zusenden

Termin 1

Start: 30.09.2019 Ende: 16.12.2019  

jeweils Montag

von 18:30:-19:30 live Unterricht, 

jeden Freitag Hausaufgaben-Termin = Korrektur-Termin - Video deiner Hausaufgaben  

Folgende Termine stehen auf dem Programm:  

30.09.2019

07.10.2019, 14.10.2019, 21.10.2019, 28.10.2019

04.11.2019, 11.11.2019, 18.11.2019, 25.11.2019

02.12.2019, 09.12.2019, 16.12.2019  

Termin 2

Start: 24.12.2019 Ende: 06.01.2020  

täglich 

von 10:00 bis 11:00 live Unterricht (außer 31.12. u. 01.0.1) 

jeden Kurs-Tag zusätzlich Hausaufgaben-Termin = Korrektur-Termin - Video deiner Hausaufgaben

Folgende Termine stehen auf dem Programm:

24.12.2019, 25.12.2019, 26.12.2019, 27.12.2019, 

28.12.2019, 29.12.2019, 30.12.2019

02.01.2020, 03.01.2020, 04.01.2020, 

05.01.2020, 06.01.2020  

Komm zum Live-Online Japanischkurs für Anfänger zum Preis von 500 Euro inkl. Ust - verschiedene Teilzahlungsvarianten möglich

Kursablauf:

Dieser Kurs ist in drei Teile aufgeteilt: 

- der Live-Erklärungs-Übungs-Teil, 

wo ich mit dir und den anderen Kursteilnehmern Aussprache, Schreiben, Grammatik, Lesen und Hören übe.

- der Lernteil, 

wo du zwischen den einzelnen Terminen mittels voraufgenommener zusätzlicher Lernvideos dein Vokabular, dein Verständnis über die Grammatik und die Kanji vertiefst und wiederholst.  

-der Hausaufgabenteil

Hier bekommst du jedes Mal verschiedene Hausaufgaben, die dann von mir in einem Video korrigiert werden. So hast du einen extra Übungseffekt und weißt genau, ob die Aufgabe richtig ist und was du besser machen kannst. 

Deine zeitliche Investition: 

Plane zusätzlich zur Kurszeit nochmal ca.doppelt so viel Zeit für Übungen / Aufgaben ein.

Wenn mich jemand fragt, wie ich zu Japan gekommen bin:

Weil ich den Erfinder von Super Mario, Shigeru Miyamoto, super fand (und ich ihn heiraten wollte). Dann kamen Anime, Manga, japanische Schlösser, japanisches Essen und Karaoke dazu. Und dann, nach vielen Jahren des Japanischlernens, mein japanischer Mann :D 

Dein Sensei

Manuela Ito-Loidl



Wenn mich jemand fragt, wie ich so gut in Japanisch geworden bin:

Durch viele Jahre lernen (ich habe 2004 angefangen), manchmal ging es einfacher, manchmal war es anstrengend. Viele Durststrecken dazwischen, überbrückt mit Anime auf Japanisch schauen, viel Japanisch hören, lesen und nachsprechen.  

Und vor allem eines: nicht aufgeben.

Wenn mich dann zum Schluss jemand fragt, was an meinem Japanischunterricht so besonders ist? 

Dann sage ich: lies dir am besten die Bewertungen von meinen Schülern!

Bewertungen meiner Kursteilnehmer 

“Jeder der überlegt Japanisch zu lernen, sollte nicht zögern und sollte sich hier anmelden! Ich könnte mich in den Hintern beißen, weil ich so lange gezögert habe 😅 Hier macht das Lernen richtig Spaß und die online Kurse sind super interessant und verständlich aufgebaut 👍👍"

- Barbara Köck, mehrere Onlinekurse seit Jänner 2019

“Ich lerne nun schon seit einigen Jahren bei Manuela und habe es nie bereut, ihre Schule ausgewählt zu haben (auch wenn der Preis einen am Anfang schlucken lässt ;) ). Von der kompletten Anfängerin - sieht man mal von den üblichen Anime - Floskeln ab - habe ich es vorerst bis zum N5 geschafft und konnte auch 3 Wochen in Japan überleben. Mir gefällt die kleine Gruppengröße, da die Lehrerin dann für jeden und für jede Frage Zeit hat und man auch zum Sprechen kommt. Zwischendurch werden auch Fragen zur japanischen Kultur erörtert. Außerdem kann man Manuela außerhalb der Kurszeiten Fragen stellen, z.B. zu Hausübungen. Für daheim gibt es zusätzlich Videos zu den Buchkapiteln, falls man etwas nochmal nachschauen oder wiederholen möchte oder mal krank war. Daher empfehle ich Manuelas Schule. Ich habe nicht nur eine Menge gelernt, sie schafft es auch, mich immer zum Weitermachen zu motivieren."

- Birgitt Heinl, mehrere Offline und Onlinekurse seit September 2016

“ Es ist KEIN langweiliger Frontalunterricht bei dem trockene Fakten stur vorgetragen werden. Sondern interaktiver, interessanter Unterricht, abwechslungsreich gestaltet und gespickt mit spannenden und lustigen Geschichten und Anekdoten über Japan, die Menschen, Kultur und Sprache. Wer wirklich Japanisch lernen will, muss viel Zeit investieren, aber bei Manuelas Kursen lernt man wirklich sehr viel (mehr als nur die Sprache) und man hat Spaß! Ich werde auf jeden Fall weitere Kurse besuchen und kann sie jedem weiter empfehlen!”

- Claudia Seidl, mehrere Online Kurse seit Februar 2018

“ Ich bin sehr zufrieden mit dem Kurs und bleibe weiter dran. Manuelas witzige Anmerkungen, die sie nebenbei gibt, sind gleichzeitig eine kleine Erklärung für ein Katakana oder Kanji. Was mir besonders gefällt, ist, dass ich Manuela fast immer sofort erreichen kann, wenn ich eine Frage habe."

- Raphael Öllinger, mehrere Online Kurse seit September 2018

“Manuela ist meiner Meinung nach DIE Anlaufstelle in Wien (um nicht zu sagen in ganz Österreich und darüber hinaus) wenn es ums Japanisch Lernen geht. Ich habe vor ca. 1,5 Jahren nach einer guten Japanisch Schule gesucht, weil ich die Sprache und das Land von tiefstem Herzen liebe, und einen Ort suchte, an dem ich mich gut aufgehoben fühle - wo ich Gleichgesinnte kennenlerne, und einen Lehrer habe, der das Land und die Sprache genauso liebt wie ich und mit Begeisterung und Leidenschaft unterrichtet. Ein Kurs an einer VHS oder dergleichen kam für mich nicht in Frage - dort ist man nur einer von vielen Menschen, in einem von vielen angebotenen Kursen - das war mir zu unpersönlich.  

Ohne Manuela würde ich heute nicht dort stehen wo ich jetzt bin. Mit ihrer Hilfe habe ich es von beinahe Null weg auf die bestandene N4 Prüfung vor 3 Monaten geschafft. Manuela ist nicht nur eine der liebsten und engagiertesten Personen, die ich kenne, sondern bei ihr merkt man auch, dass sie Japan LEBT. Sie hat sich selbst durch die vielen Hürden des Japanisch-Lernens gekämpft und kann deswegen immer sehr gut die Schwierigkeiten, die ich habe, nachvollziehen und mir raushelfen. Selbst außerhalb unserer Stunden kann ich ihr immer schreiben, wenn ich gerade Hilfe oder Motivation benötige.  

Ich danke ihr jetzt schon aus tiefstem Herzen, dass es sie und ihre Schule gibt und würde sie JEDERZEIT jedem empfehlen, der wirklich interessiert daran ist, Japan und diese wundervolle Sprache kennenzulernen.”

- Sophie Weiß, Teilnehmerin seit 2017

Sabrina Beier, Kursteilnehmerin seit Juli 2018 über meine Kurse:

Lass dir diese Chance nicht entgehen

Live-Online Gruppen-Japanischkurs für Anfänger zum Preis von 500 Euro (inkl. Ust - Teilzahlung möglich) 

Ja, ich bin dabei!
Ende September